Praxis für Erwachsene und Jugendliche  Daniel Heihoff  I  Heilpraktiker (Psychotherapie)
Psychotherapie I Traumatherapie I Psychoonkologie

Psychotherapie

 

"Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel."
                                                                                                      (Paul Watzlawik)

 

 

Im Laufe der Jahre habe ich mir viele unterschiedliche Werkzeuge angeschafft um meine Klienten optimal zu unterstützen. Neben der personenzentrierten Gesprächspsychotherapie arbeite ich mit systemischer Beratung und Therapie, motivierender Gesprächsführung, Traumatherapie, Psychoonkologie, Elementen der kognitiven Verhaltenstherapie, Ego State Therapie und Imaginationsübungen. Ich bin kontinuierlich damit beschäftigt, den Werkzeugkasten weiter zu bestücken.

Neben den beiden Schwerpunkten  Traumatherapie und  Psychoonkologie  biete ich in meiner Praxis Erwachsenen und Jugendlichen Psychotherapie zu folgenden Themen: 

- Gewalt / Missbrauch,

- Notfall / Krise,

- Selbstwertthemen,

- Stress / Burnout,

- Trauer,

sowie Coaching und Supervision.

 

Behandlungsphilosophie

Für mich ist Psychotherapie die Begegnung zweier Experten. Meine Klienten sind die Experten für ihr (Er-) Leben, ich bin Experte im finden von Lösungen. Meiner Auffassung nach kann Therapie nur hilfreich sein, wenn sich diese Experten auf Augenhöhe begegnen. Meine besondere Verantwortung ist es, einen sicheren Rahmen für diese Begegnung zu schaffen. Der Ablauf einer Therapie richtet sich nicht nach meinen Werkzeugen, sondern orientiert sich am Bedarf der Klienten. Sie bestimmen Tempo, Ziel und Richtung. Als Systemiker sehe ich meine Klienten nicht losgelöst, sondern als Teil ihres Systems. Ich arbeite ausschließlich mit bewährten Methoden, deren Wirksamkeit erwiesen ist.